Gendarmerie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gendarmerie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Gendarmerie

die Gendarmerien

Genitiv der Gendarmerie

der Gendarmerien

Dativ der Gendarmerie

den Gendarmerien

Akkusativ die Gendarmerie

die Gendarmerien

Worttrennung:

Gen·dar·me·rie, Plural: Gen·dar·me·ri·en

Aussprache:

IPA: [ʒandaʁməˈʁiː], [ʒɑ̃daʁməˈʁiː]
Hörbeispiele:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Polizeiapparat in meist ländlichen Gebieten, oft aus dem Militär entstanden oder in dieses eingegliedert

Beispiele:

[1] „Die Gendarmerie patrouilliert an den Austernbänken im Kajak und per Drohne.“[1]

Wortbildungen:

Gendarmeriekommandant, Gendarmerieposten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gendarmerie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gendarmerie
[*] canoonet „Gendarmerie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Gendarmerie
[1] The Free Dictionary „Gendarmerie
[1] Duden online „Gendarmerie

Quellen:

  1. Nadia Pantel: Der große Austernbankraub. In: sueddeutsche.de. 30. Dezember 2019, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 14. Februar 2020).