Geldverächter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geldverächter (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Beleg für die Bedeutung oder 5 Beispielsätze. Bedeutung, Beispiel und Übersetzung enthalten nur die spezielle Ausprägung der Heiligen.

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Geldverächter die Geldverächter
Genitiv des Geldverächters der Geldverächter
Dativ dem Geldverächter den Geldverächtern
Akkusativ den Geldverächter die Geldverächter

Worttrennung:

Geld·ver·äch·ter

Aussprache:

IPA: [ˈɡɛltfɛɐ̯ˌʔɛçtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Geldverächter (Info)

Bedeutungen:

[1] meist im Plural: Heilige, Ärzte und Wundertäter, die zu Lebzeiten keine Belohnungen oder Geschenke für ihre guten Taten akzeptierten

Beispiele:

[1] Cosmas und Damian gehören – wie Cyrus und wie Pantaleon – zu einer Gruppe von Heiligen, die „heilige Geldverächter“ genannt werden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Geldverächter