Fossilie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fossilie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Fossilie

die Fossilien

Genitiv der Fossilie

der Fossilien

Dativ der Fossilie

den Fossilien

Akkusativ die Fossilie

die Fossilien

Anmerkung:

Bei „Fossilie“ handelt es sich heute um einen nicht korrekten Singular zum Plural „Fossilien“ des Wortes Fossil, der aber durchaus im Deutschen verwendet wird. In Wörterbüchern von Duden[1] und Wahrig[2] kommt das Stichwort aber nicht vor. 1809 war es noch ein ganz normales Stichwort in einem Lexikon, wie der 2. Beispielsatz zeigt.

Worttrennung:

Fos·si·lie, Plural: Fos·si·li·en

Aussprache:

IPA: [fɔˈsiːli̯ə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fossilie (Info)
Reime: -iːli̯ə

Beispiele:

[1] „Forscher entdecken älteste Fossilie von einer Qualle.“[3]
[1] „Die Fossilie, im weitläuftigern Sinne, jedes Product der Natur, das aus der Erde gegraben wird, aus einem jeden der drei Naturreiche; im engern Sinne, ein Körper des Mineral- oder Steinreichs.“[4]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Fossil.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFossilie

Quellen:

  1. Duden. Deutsches Universalwörterbuch. 6., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007. ISBN 3-411-05506-5
  2. Wahrig, Deutsches Wörterbuch. Hrsg. von Renate Wahrig-Burfeind. Bertelsmann Lexikon Institut, Gütersloh/ München 2008. ISBN 978-3-577-10241-4
  3. http://www.3sat.de/dynamic/sitegen/bin/sitegen.php?tab=2&source=/nano/news/115124/index.html
  4. http://www.zeno.org/Brockhaus-1809/A/Die+Fossilie