Zum Inhalt springen

Forschungsballon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Forschungsballon (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der Forschungsballon die Forschungsballons die Forschungsballone
Genitiv des Forschungsballons der Forschungsballons der Forschungsballone
Dativ dem Forschungsballon den Forschungsballons den Forschungsballonen
Akkusativ den Forschungsballon die Forschungsballons die Forschungsballone

Worttrennung:

For·schungs·bal·lon, Plural 1: For·schungs·bal·lons, Plural 2: For·schungs·bal·lo·ne

Aussprache:

IPA: [ˈfɔʁʃʊŋsbaˌlɔŋ], [ˈfɔʁʃʊŋsbaˌloːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Forschungsballon (Info)

Bedeutungen:

[1] Ballon, der zur wissenschaftlichen Forschung verwendet wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Forschung und Ballon sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Ballon

Beispiele:

[1] „China hatte stets bestritten, dass es sich um einen Spionageballon gehandelt habe, und sprach von einem Forschungsballon.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Forschungsballon
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Forschungsballon
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalForschungsballon

Quellen:

  1. Chinesischer Ballon konnte laut Bericht Daten zu US-Militärstandorten sammeln. In: Der Standard digital. 3. April 2023 (URL, abgerufen am 15. Januar 2024).