Formalisierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Formalisierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Formalisierung

die Formalisierungen

Genitiv der Formalisierung

der Formalisierungen

Dativ der Formalisierung

den Formalisierungen

Akkusativ die Formalisierung

die Formalisierungen

Worttrennung:
For·ma·li·sie·rung, Plural: For·ma·li·sie·run·gen

Aussprache:
IPA: [fɔʁmaliˈziːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Formalisierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:
[1] Handlung, etwas in eine eindeutige, unmissverständliche schriftliche Form zu bringen und nur in dieser zu bewahren und zu verwenden

Herkunft:
Ableitung des Substantivs zu formalisieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Sinnverwandte Wörter:
[1] Mathematisierung

Beispiele:
[1] „In der Mathematik wurde die von Frege angeregte Formalisierung nicht nur zur Verbesserung der Präzision in der Mitteilung von Wissenschaft verwendet, sondern mit der mathematischen Logik gewann die Formalisierung ein Eigenleben als eine eigenständige mathematische Teildisziplin.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Formalisierung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Formalisierung
[*] canoonet „Formalisierung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFormalisierung
[*] Duden online „Formalisierung

Quellen:

  1. Knut Radbruch: Mathematik in den Geisteswissenschaften. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1989, ISBN 3-525-33552-0, Seite 27.