Finkenvogel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Finkenvogel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Finkenvogel

die Finkenvögel

Genitiv des Finkenvogels

der Finkenvögel

Dativ dem Finkenvogel

den Finkenvögeln

Akkusativ den Finkenvogel

die Finkenvögel

Worttrennung:

Fin·ken·vo·gel, Plural: Fin·ken·vö·gel

Aussprache:

IPA: [ˈfɪŋkn̩ˌfoːɡl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Finkenvogel (Info)

Bedeutungen:

[1] Vogel, der zur Familie der Finken gehört

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fink und Vogel sowie dem Fugenelement -en

Oberbegriffe:

[1] Vogel

Beispiele:

[1] Der Distelfink ist ein Finkenvogel.
[1] „Kleinster einheimischer Finkenvogel ist der 11 cm große Girlitz (Serinus serinus), gut erkennbar an seiner gelblich-graugrünen Färbung mit dunklen Längsstreifen, einem sehr kurzen Schnabel und dem charakteristischen klirrenden Gesang.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Finkenvogel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Finkenvogel
[*] canoonet „Finkenvogel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFinkenvogel
[1] Duden online „Finkenvogel
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Finkenvogel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Finkenvogel

Quellen:

  1. Kompaktlexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2001 auf spektrum.de, „Girlitze