Fachwissenschaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fachwissenschaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Fachwissenschaft

die Fachwissenschaften

Genitiv der Fachwissenschaft

der Fachwissenschaften

Dativ der Fachwissenschaft

den Fachwissenschaften

Akkusativ die Fachwissenschaft

die Fachwissenschaften

Worttrennung:

Fach·wis·sen·schaft, Plural: Fach·wis·sen·schaf·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfaxˌvɪsn̩ʃaft]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fachwissenschaft (Info)

Bedeutungen:

[1] eigenes Fachgebiet in der akademischen Bildungslandschaft, insbesondere an den Hochschulen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fach und Wissenschaft

Synonyme:

[1] Einzelwissenschaft

Beispiele:

[1] „Die Fachwissenschaft ist sich einig, dass die Kitas und Krippen eigentlich gebührenfrei sein müssten.“[1]
[1] „Dennoch scheinen immer noch viele Gymnasiallehrer die Fachwissenschaft über die Didaktik zu stellen.“[2]

Wortbildungen:

[1] Fachwissenschaftler, fachwissenschaftlich

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Einzelwissenschaft“, dort auch das synonyme „Fachwissenschaft“
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Fachwissenschaft
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fachwissenschaft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFachwissenschaft
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Fachwissenschaft
[*] canoonet „Fachwissenschaft
[1] Duden online „Fachwissenschaft

Quellen:

  1. Die Welt, 05.09.2003; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fachwissenschaft
  2. www.haz.de, gecrawlt am 07.01.2011; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFachwissenschaft