Existenzialismus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Existenzialismus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Existenzialismus

Genitiv des Existenzialismus

Dativ dem Existenzialismus

Akkusativ den Existenzialismus

Alternative Schreibweisen:

Existentialismus

Worttrennung:

Exis·ten·zi·a·lis·mus, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɛksɪstɛnt͡si̯aˈlɪsmʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Existenzialismus (Info)
Reime: -ɪsmʊs

Bedeutungen:

[1] Philosophie: eine in Frankreich entstandene philosophische Richtung des 20. Jahrhunderts, nach der im Gegensatz zum Essentialismus die Existenz Vorrang vor der Essenz hat

Beispiele:

[1] „Eine der grundlegenden Annahmen des Existenzialismus und seiner Vertreter ist der Glaube an die Freiheit des menschlichen Individuums.“[1]

Wortbildungen:

existenzialistisch, Existenzialist, Existenzialistin

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Existentialismus.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Existenzialismus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalExistenzialismus

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Existentialismus