Eurovision

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eurovision (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Eurovision

Genitiv der Eurovision

Dativ der Eurovision

Akkusativ die Eurovision

[1] Logo der Eurovision

Worttrennung:

Eu·ro·vi·si·on, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɔɪ̯ʁoviˈzi̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eurovision (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Einrichtung einer Vereinigung europäischer Rundfunkorganisationen zum Austausch von Fernseh- und Rundfunkproduktionen

Beispiele:

[1] „Sechzehn Länder beteiligen sich an der WDR-Sendung, zwölf über die Eurovision, zwei über Intervision (Polen, Ungarn), zwei Kanäle laufen über den Satelliten in die USA.“[1]

Wortbildungen:

Eurovisionsfanfare, Eurovisionshymne, Eurovisionslogo, Eurovisionssender, Eurovisionssendung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Eurovision
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eurovision
[1] canoonet „Eurovision
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Eurovision
[1] The Free Dictionary „Eurovision
[1] Duden online „Eurovision

Quellen:

  1. Wolf Donner: Die Nacht der Apparate. Die bisher komplizierteste und aufwendigste Sendung des Deutschen Fernsehens. In: Zeit Online. 3. Oktober 1969, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 6. Juli 2016).