Ersatzschlüssel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ersatzschlüssel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Ersatzschlüssel

die Ersatzschlüssel

Genitiv des Ersatzschlüssels

der Ersatzschlüssel

Dativ dem Ersatzschlüssel

den Ersatzschlüsseln

Akkusativ den Ersatzschlüssel

die Ersatzschlüssel

Worttrennung:

Er·satz·schlüs·sel, Plural: Er·satz·schlüs·sel

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈzaʦˌʃlʏsl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ersatzschlüssel (Info)

Bedeutungen:

[1] als Reserve dienender Schlüssel, falls der übliche verloren geht oder Ähnliches

Herkunft:

Determinativkompositum aus Ersatz und Schlüssel

Synonyme:

[1] Reserveschlüssel, Zweitschlüssel

Oberbegriffe:

[1] Schlüssel

Unterbegriffe:

[1] Nachschlüssel

Beispiele:

[1] „Manchmal war ein Ersatzschlüssel in einem Versteck beim Haus sehr nützlich.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ersatzschlüssel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ersatzschlüssel
[*] canoo.net „Ersatzschlüssel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErsatzschlüssel
[*] The Free Dictionary „Ersatzschlüssel
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Ersatzschlüssel

Quellen:

  1. Arnaldur Indriðason: Kälteschlaf. Bastei Lübbe, Köln 2011, ISBN 9783404165469, Seite 11.