Diskussion:leer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Steigerung möglich?[Bearbeiten]

Hallo - macht es Sinn, d.h. ist es zulässig, das Wort "leer" zu steigern? Ich dachte immer, das geht genau so wenig wie tot oder schwanger ...:) --Daniela-- 23:02, 25. Okt. 2006 (CEST)

Also meiner Meinung nach ist es auch nicht zulässig. Das sind ja alles Zustände für die es keine steigerung geben kann. Höchstens man verwendet es in der Form "Das Glas ist leerer als das Andere" aber das wäre dann keine Steigerung oder ? --85.180.248.71 02:50, 22. Jul 2007 (CEST)
Ich glaube, leer kann man schon steigern; zwei Beispiele aus dem Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig:
„Eine Geschichte, die sich in Zeiten leerster Staatskassen für das Festival wohl zum mehrteiligen Serienfilm entwickeln wird. (Quelle: Stuttgarter Zeitung 1996)“
„An einem Freitagnachmittag um fünf gab es keine leerere Stelle in der Stadt als diese; der Blick durch den Raum verschwamm aus Mangel an Halt.“ (Quelle: Süddeutsche Online)
--Seidenkäfer 08:15, 22. Jul 2007 (CEST)
Deine Beispiele sind ein rhetorisches Stilmittel. Es nennt sich "Errativ". Als Stilmittel kann man es steigern, ansonsten ist die Steigerung von leer (=ohne Inhalt) nicht sinnvoll. Deshalb lösche ich jetzt auch die Steigerungsformen. DatenPunk 12:34, 10. Okt 2007 (CEST)