Diskussion:genus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Toter Weblink[Bearbeiten]

Bei mehreren automatisierten Botläufen wurde der folgende Weblink als nicht verfügbar erkannt. Bitte überprüfe, ob der Link tatsächlich unerreichbar ist, und korrigiere oder entferne ihn in diesem Fall!

  • http://www.duden-suche.de/suche/abstract.php?shortname=fx&artikel_id=59637
    • In genus on 2012-10-01 12:36:22, Socket Error: 'Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht ordnungsgem\xe4\xdf reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat'
    • In genus on 2012-10-05 08:25:32, Socket Error: 'Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht ordnungsgem\xe4\xdf reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat'
    • In genus on 2012-11-09 20:31:08, 403 Forbidden

--YS-Bot (Diskussion) 21:31, 9. Nov. 2012 (MEZ)

OK OK erl Gelbrot (Diskussion) 20:59, 20. Okt. 2013 (MESZ)

Übersetzung[Bearbeiten]

"epicoenon, quod Latine promiscuum dicitur" bedeutet wörtlich "das vermischte, das lateinisch vermischt genannt". Als sinngemäße Übersetzung wäre es "das epizönische [aus dem Griechischen; womöglich eine Wortbildung, die man mit * bezeichnen würde], das deutsch vermischt genannt wird"...
Vlt. sollte es neben einer (zu) wörtlichen auch eine sinngemäße Übersetzung geben, was spätestens bei einer anderen Wahl der Beispiele wohl notwendig wäre: Wenn ein lateinisches Beispielwort z.B. männlich ist und die deutsche Übersetzung weiblich, dann kann man das lateinische Wort wörtlich übersetzen wie "hic sol [m.] = dieser Sonne [Pronomen m., Substantiv eigentlich f.]", müßte es aber sinngemäß wie z.B. "hic sol [m.] = dieser Mond [m.]" wiedergeben. -84.161.27.68 09:39, 2. Feb. 2016 (MEZ)