Diskussion:didaktisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo Pill,

didaktisch ist nicht wertend, d. h. das Wort kann auch für Dinge benutzt werden, die sich als ungeeignet für die Lehre herausstellen:

"didaktisch ungeeignetes Material" zum Beispiel.

Insofern wäre "die Eignung für Lehre betreffend" besser.

Gruß

Bapon

Aber du wirst mir doch zustimmen, dass die Eignung für den Unterricht betreffend gleichbedeutend und nur verklomplizierend für für den Unterricht geeignet ist? Wenn du aber der Meinung bist, dass die von dir angegebene Definition präziser bzw. treffender ist, dann kannst du sie natürlich einstellen, kein Problem. Danke für deine Mitarbeit hier, herzlich Willkommen und viele Grüße Pill δ 13:16, 20. März 2006 (UTC)

Hallo Pill,

Gleichbedeutend, finde ich, eben nicht, weil:

"für den Unterricht geeignet" heißt "Ja, geeignet", niemals ungeeignet. "die Eignung betreffend" heißt, das Wort wird zur Beschreibung der Eignung verwendet, ein Urteil ist noch nicht gefällt, z. B. "in didaktischer Hinsicht (die Eignung betreffend) ist der Unterricht schlecht (also eben nicht für den Unterricht geeignet)".

Da Du nichts dagegen hast, werde ich meine Version der Bedeutung wieder einstellen. Danke !

Solltest Du weiterhin anderer Meinung sein, bitte ich unbedingt um Antwort.

Gruß

Bapon 20. März 2006

Nö, nö, kling einleuchtend. Noch ein kleiner Tipp: Du kannst deine Beiträge anstatt des Namens immer mit --~~~~ »unterschreiben«, dann wird automatisch die Uhrzeit und dein Name angezeigt :) Viele Grüße Pill δ 13:34, 20. März 2006 (UTC)

Genau das habe ich mich immer gefragt. Danke ! --Bapon 13:47, 20. März 2006 (UTC)