didaktisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

didaktisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
didaktisch didaktischer am didaktischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:didaktisch

Worttrennung:
di·dak·tisch, Komparativ: di·dak·ti·scher, Superlativ: am di·dak·tischs·ten

Aussprache:
IPA: [diˈdaktɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild didaktisch (Info)
Reime: -aktɪʃ

Bedeutungen:
[1] die Lehrstoffvermittlung, das Lehren und Lernen betreffend
[2] belehrend, lehrhaft  •  Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden.

Herkunft:
Entlehnt aus griechisch διδακτικός (didaktikós) → grcgelehrt, lehrbar[1][2]

Beispiele:
[1] Das Lehrmaterial ist didaktisch ungeeignet.
[1] Der Text ist didaktisch strukturiert.
[1] Die didaktische Qualität der Vorlesung ist ausgezeichnet.
[2]

Wortfamilie:
Didaktiker, Didaktik, didaktisieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „didaktisch
[1, 2] Duden online „didaktisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondidaktisch
[*] canoonet „didaktisch
[*] The Free Dictionary „didaktisch

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort „didaktisch“.
  2. Duden online „didaktisch