Diskussion:Vakzine

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Herkunft[Bearbeiten]

Gibt es für das Wort und dessen Herkunft irgendwelche Quellen? Die hier angegebenen Quellen beinhalten keine weiteren Information und können genauso gut untereinander kopiert worden sein, was ich stark annehme. Die Herkunft scheint absolut falsch zu sein. Das Wort stammt eher aus dem Englischen als vom Lateinischen. Ist ja nicht schlimm, sollte man nur als solches ausweisen.

Generell
Laut Wiktionary ist die Hauptform Vakzine, das Wort wird aber nur als plural verwendet und kann somit nicht gleich mit Vakzin gesetzt werden. Die Annahme ist, dass die lateinische Herleitung vor dem Wort Impfung stattgefunden hat. Die im Laufe der Zeit stattfindende Anpassung an Deutsch könnte man als Ursache der falschen Aussprache ansehen. Oder aber zu einem späteren Zeitpunkt, dann wäre aber die Aussprache eine andere (K bzw Z). Gehen wir davon aus, es handelt sich um ein altes Wort, da es ja schon mehrere und als alt angesehene Schreibweisen (s. Vaccination dt) geben sollte. Die Wortverwendung (lt Google, als Indikator) im Zeitraum 1995-1999:

  • von Vakzin: 69 mal (vgl Impfstoff 2.590,)

Aussprache
CC wird entweder ähnlich wie Z oder wie K ausgesprochen. Somit sollte die deutsche Version entweder Vazzin oder Vakkin heißen (vgl Akkumulator). Eine Möglichkeit wäre, dass sich im Laufe der Zeit die Schreibweise und Aussprache geändert haben. Die Häufigkeit der Verwendung legt aber Nahe das dieses Wort noch nicht so lange (seit 1990-95) geläufig ist. Die Aussprache Vakzin klingt so als würde es sich ans Englische anlehnen.

Herkunft
Ich weiß nicht warum das Wort Vakzin (bzw vaccine (en)) von vaccinus (lat) abgeleitet hätte sein sollen. Der Bedeutung nach weißt es "von der Kuh", das wäre Milch aber kein Impfstoff. Fälschlicherweise wird das auch für das englische Wort angenommen, scheinbar durch wildes von einander kopieren. Siehe dazu "In 1798, Jenner published a lengthy report called ‘An Inquiry into the Causes and Effects of the Variolae Vaccinae’. Jenner translated the term ‘vaccinae’ from the Latin for ‘cow pustules’. Which, in turn, came from the Latin words ‘vacca’ (cow) and ‘vaccinus’ (from cows). "

Was Sinne macht, ein Impfstoff von einer Kuh gewonnen wird zur Vorlage aller weiteren Impfstoffe. Zu berücksichtigen ist auch die Wortverwendung im Zusammenhang mit der Entdeckung und Verbreitung des Impfens. Entdeckt in England und als vaccine (en) bezeichnet, abgeleitet von dem Wort vaccinae (lat). Die Impftechnik hat sich dann unter dem Namen vaccine (en) verbreitet und wurde in weiteren Ländern und Sprachen übernommen. Eine erneute Herleitung des Begriffes in den jeweiligen Sprachen vom Ur-Urvater (vacca(lat)>vaccinae(lat)>vaccine(en)) des Wortes macht keinen Sinn. Wahrscheinlicher ist, dass andere Sprachen den englischen Begriff übernommen haben. In romanischen Sprachen ergibt sich dadurch ein scheinbarer Zusammenhang zwischen Kuh (vacca (ita)) und Impfstoff (vaccino (ita)). Eine direkte Herleitung macht aber in diesen Sprachen umsomehr keinen Sinn. Wer würde ein Wort für eine neue Behandlungstechnik einführen das von Tierbezeichnung abstammt?
Das Wort impfen kommt schon aus dem Lateinischen (imputare, veredeln). Die Herleitung eines weiteren Wortes ist zwar möglich aber trotzdem als Gegenargument zu der in Wiktionary beschriebenen zu sehen.
Die Herleitung von vaccinus (lat) scheint ein Alibi zu sein und die Herkunft vom englischen vaccine scheint naheliegender. (vorstehender nicht signierter Diskussions-Beitrag stammt von NimeodweDiskussionBeiträge ° --07:25, 7. Nov. 2020‎ (MEZ))[Beantworten]

akzelerieren wird auch mit -kz- geschrieben, obwohl es von -cc- abstammt. --Peter, 15:44, 7. Nov. 2020 (MEZ)[Beantworten]
"akzelerieren" kommt von "celer" =schnell und "ac-" =hinzu. Somit accelerare (Vorsilbe+Wort) vs vacca (Wort). Vorsilbe+Wort wird meistens als -kz- ausgesprochen. Ein Gegenbeispiel Akkumulator, somit ist die Aussprache der Lehnwörter mit -ac- als Vorsible im Deutschen nicht ganz eindeutig. Für lateinische Fremdwörter im Deutschen mit binnen -cc- siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_lateinischer_Lehn-_und_Fremdw%C3%B6rter_im_Deutschen. Da ist Vakzine* das einzige Wort mit -kz- als Aussprache. *(das -e am Ende deutet mMn auch auf den englischen Ursprung. Ich wüßte nicht woher es sonst kommen sollte. Merkwürdig ist auch die Änderung des Geschlechts von Vakine (f) zu Vakzin (m).) --Nimeodwe (Diskussion) 08:22, 10. Nov. 2020 (MEZ)[Beantworten]
„akzelerieren“ wird m. E. mit -kz- geschrieben, weil auf das zweite c ein e folgt – beim Akkumulator ist es ein u. -kz- vor e und i, ansonsten -kk-. --Peter, 16:37, 10. Nov. 2020 (MEZ)[Beantworten]
Woher kommt diese Regel? (vorstehender nicht signierter Diskussions-Beitrag stammt von NimeodweDiskussionBeiträge ° --19. November 2020, 07:26 Uhr (MEZ))
Es ist eine gängige Ausspracheweise lateinischer Wörter im deutschen Sprachraum. --Peter, 18:58, 19. Nov. 2020 (MEZ)[Beantworten]