Diskussion:Kleid

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Eintrag Kleider, der aktuell hierher verweist, müsste um die alte Bedeutung "Kleidung" erweitert werden. Das Sprichwort "Kleider machen Leute" gehört sicher auch zu dieser Bedeutung und nicht hierher, da es sonst wohl "Kleider machen Frauen" hieße. --Edroeh (Diskussion) 15:40, 27. Jan 2012 (MEZ)

Nach meiner Erfahrung ist „Kleider“ in der Bedeutung „Kleidung“ in Österreich ungebräuchlich bis unbekannt. Als ich als Kind den Ausdruck Beinkleid bei Männer las, dachte ich immer an so eine Art Schotten- oder Hosenrock. Dafür verursacht der bairische (also auch österreichische) Ausdruck „Gewand“ bei Deutschen oft Gelächter. --Peter Gröbner (Diskussion) 08:59, 10. Sep. 2015 (MESZ)
Ich nehme dieses Lemma von meiner Beobachtungsliste, bei Antwort bitte pingen: {{@|Peter Gröbner|Peter}}. Danke, Peter -- 16:29, 14. Sep. 2016 (MESZ)