Deoroller

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Deoroller (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Deoroller die Deoroller
Genitiv des Deorollers der Deoroller
Dativ dem Deoroller den Deorollern
Akkusativ den Deoroller die Deoroller
[1] ein Deoroller

Worttrennung:

Deo·rol·ler, Plural: Deo·rol·ler

Aussprache:

IPA: [ˈdeːoˌʁɔlɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Deoroller (Info)

Bedeutungen:

[1] mit Geruchsstoffen gefüllte Dose, welche in der Öffnung eine Kugel hat, um die Geruchsstoffe gleichmäßig und gemäßigt auf der Auftragestelle verteilen zu können

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven "Deo" und "Roller"

Oberbegriffe:

[1] Roller

Kurzformen:

[1] Deo

Beispiele:

[1] Bei der anschließenden Durchsuchung des Besitzers fanden die aufmerksamen Beamten noch einen zweiten Elektroschocker. Dieser war als Deoroller getarnt.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Deoroller
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Deoroller
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDeoroller
[1] The Free Dictionary „Deoroller
[1] Duden online „Deoroller
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Deoroller“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Deoroller
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Deoroller

Quellen: