Datenpanne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Datenpanne (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Datenpanne

die Datenpannen

Genitiv der Datenpanne

der Datenpannen

Dativ der Datenpanne

den Datenpannen

Akkusativ die Datenpanne

die Datenpannen

Worttrennung:

Da·ten·pan·ne, Plural: Da·ten·pan·nen

Aussprache:

IPA: [ˈdaːtənˌpanə], [ˈdaːtn̩ˌpanə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Datenpanne (Info)

Bedeutungen:

[1] ungewolltes Ereignis in einem Unternehmen oder einem Amt, durch das vertrauliche Daten öffentlich einsehbar werden

Beispiele:

[1] Am 19. Oktober 2009 ist eine Datenpanne bekannt geworden, bei der Kreditkartennummern der Karstadt-MasterCards von KarstadtQuelle-Bank-Kunden gestohlen wurden.[1]
[1] Der Hamburger Datenschutzbeauftragte, Johannes Caspar, sagte dem Südwestrundfunk: „Ich halte die Datenpanne schon für ziemlich schwerwiegend, die von den Ausmaßen ziemlich erschreckend ist.“[2]
[1] Die Serie von Datenpannen bei der Deutschen Telekom reißt nicht ab: Hunderttausende Datensätze, darunter auch Bankverbindungen, sollen über Vertriebspartner des Unternehmens unter anderem in die Türkei gelangt sein.[3]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDatenpanne

Quellen: