Datenabgleich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Datenabgleich (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Datenabgleich

die Datenabgleiche

Genitiv des Datenabgleichs
des Datenabgleiches

der Datenabgleiche

Dativ dem Datenabgleich
dem Datenabgleiche

den Datenabgleichen

Akkusativ den Datenabgleich

die Datenabgleiche

Worttrennung:

Da·ten·ab·gleich, Plural: Da·ten·ab·glei·che

Aussprache:

IPA: [ˈdaːtn̩ˌʔapɡlaɪ̯ç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Datenabgleich (Info)

Bedeutungen:

[1] das Vergleichen von strukturierten Informationen, um Abweichungen oder Übereinstimmungen festzustellen

Herkunft:

Determinativkompositum zusammengesetzt aus Daten und Abgleich

Synonyme:

[1] Synchronisierung

Beispiele:

[1] Um beide Geräte miteinander verwenden zu können, ist ein Datenabgleich erforderlich.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Datenabgleich
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Datenabgleich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDatenabgleich
[1] The Free Dictionary „Datenabgleich
[1] Duden online „Datenabgleich
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Datenabgleich
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Datenabgleich

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Abgleichdaten