DRM

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

DRM (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Abkürzung für Digital Rights Management (digitale Rechteverwaltung)
[2] Abkürzung für Digital Radio Mondiale (digitales Radio, Nachfolger von LW, MW, KW)

Beispiele:

[1] Unter anderem wird DRM zum Schutz von digitalen Musikstücken verwendet.
[1] „Digital Radio Mondiale (DRM) nutzt als erster internationaler Rundfunkstandard den neuen MPEG-Audiocodec Extended HE-AAC (xHE-AAC).“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „DRM

Quellen:

  1. http://www.iis.fraunhofer.de/de/pr/2013/20130916_Audio_xHE-AAC.html