Christosophie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Christosophie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Christosophie

Genitiv der Christosophie

Dativ der Christosophie

Akkusativ die Christosophie

Worttrennung:

Chris·to·so·phie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌkʁɪstozoˈfiː]
Hörbeispiele:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Kenntnis beziehungsweise Weisheit über Christus

Beispiele:

[1] „Die von S. benutzten und durch Vorstellungen des Pantheismus, des Karmas und der Reinkarnation erheblich umgedeuteten christlichen Begriffe von Schöpfung, Sünde und Erlösung sowie seine Christosophie stehen in deutlichem Widerspruch und Gegensatz zu den Glaubensaussagen der christlichen Kirchen.“[1]
[1] „Was wir meinen, ist eine anders geartete Christosophie, eine förmliche ordentliche Wissenschaft.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Christosophie

Quellen: