Blattraupe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Blattraupe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Blattraupe

die Blattraupen

Genitiv der Blattraupe

der Blattraupen

Dativ der Blattraupe

den Blattraupen

Akkusativ die Blattraupe

die Blattraupen

Worttrennung:
Blatt·rau·pe, Plural: Blatt·rau·pen

Aussprache:
IPA: [ˈblatˌʁaʊ̯pə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Blattraupe (Info)

Bedeutungen:
[1] Schmetterlingsraupe, die sich ausschließlich von Blättern ernährt

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Blatt und Raupe

Oberbegriffe:
[1] Raupe

Beispiele:
[1] „Während ich Blau- und Kohlmeisen meistens kleine Blattraupen als Nahrung für die junge Brut eintragen sah, stellte ich bei der Tannenmeise fest, daß mehr fliegende Beute, wie Schnacken und Falter, gebracht wurden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „Blattraupe
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Blattraupe

Quellen:

  1. Johann Morbach: Vögel der Heimat. Band 2. Kremer-Müller, Esch an der Alzette 1940, Seite 157