Barbaricum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Barbaricum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Barbaricum
Genitiv des Barbaricums
Dativ dem Barbaricum
Akkusativ das Barbaricum

Worttrennung:

Bar·ba·ri·cum, kein Plural

Aussprache:

IPA: [baʁˈbaːʁikʊm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Barbaricum (Info)

Bedeutungen:

[1] die an das römische Reich angrenzenden, weitgehend unbekannten germanischen Gebiete

Beispiele:

[1] „Das Barbaricum jenseits des Limes bot kultivierten Römern wenig, und so war auch über die Barbaren östlich der Elbe und nördlich der Donau kaum etwas bekannt.“[1]
[1] „Die im Barbaricum in Erscheinung tretenden Gräber mit steinernen oder hölzernen Grabkammern aus der Römischen Kaiserzeit waren vor allem – neben dem aufwändigen Grabbau – durch ihre oft außergewöhnlich reichen Grabausstattungen Schwerpunkt zahlreicher wissenschaftlicher Forschungen hinsichtlich gesellschaftlichem Status.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Barbaricum
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBarbaricum

Quellen:

  1. Michael Sontheimer: Vergifteter Triumph. In: Norbert F. Pötzl, Johannes Saltzwedel (Herausgeber): Die Germanen. Geschichte und Mythos. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013, ISBN 978-3-421-04616-1, Seite 147-154, Zitat Seite 149.
  2. Kammergräber im Barbaricum, Archäologisches Landesmuseum und Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie, Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, Schloss Gottorf, 2010. Zugriff 19.1.14.