Aufbewahrungsort

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aufbewahrungsort (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Aufbewahrungsort die Aufbewahrungsorte
Genitiv des Aufbewahrungsorts
des Aufbewahrungsortes
der Aufbewahrungsorte
Dativ dem Aufbewahrungsort
dem Aufbewahrungsorte
den Aufbewahrungsorten
Akkusativ den Aufbewahrungsort die Aufbewahrungsorte

Worttrennung:

Auf·be·wah·rungs·ort, Plural: Auf·be·wah·rungs·or·te

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fbəvaːʁʊŋsˌʔɔʁt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Aufbewahrungsort (Info)

Bedeutungen:

[1] Ort/Stelle, wo jemand oder etwas untergebracht/verwahrt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Aufbewahrung und Ort sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Ort

Beispiele:

[1] „Aber Teresienstadt war nicht einfach ein Aufbewahrungsort, ein Altersheim, oder, wie man manchen alten jüdischen Ehepaaren weismachte, denen man ihr Eigentum abschwatzte, ein Kurort, in den man sich einkaufen konnte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Aufbewahrungsort
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aufbewahrungsort
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Aufbewahrungsort
[*] The Free Dictionary „Aufbewahrungsort
[1] Duden online „Aufbewahrungsort
[?] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAufbewahrungsort“ zzT. nicht erreichbar

Quellen:

  1. Peter Glotz: Die Vertreibung. Böhmen als Lehrstück. Ullstein, München 2003, ISBN 3-550-07574-X, Seite 161.