Armgard

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Armgard (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (die) Armgard die Armgards
Genitiv (der Armgard)
Armgards
der Armgards
Dativ (der) Armgard den Armgards
Akkusativ (die) Armgard die Armgards
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Arm·gard

Aussprache:

IPA: [ˈaʁmɡaʁt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Armgard (Info)

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Herkunft:

[1] Variante von Irmgard

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Armgard von Sierstorpff-Cramm

Beispiele:

[1] „›Was so ein Affe sich bloß einbildet!‹ schimpft die Köchin Armgard hinter ihm drein. ›Lassen Sie sich bloß mit dem nicht ein, Herr Kniebusch! Der horcht Sie bloß aus – und hinterher tratscht er alles dem Rittmeister.‹“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Armgard
[1] Walter Burkart: Neues Lexikon der Vornamen. Lübbe, Bergisch Gladbach 1993, ISBN 3-404-60343-5 (Lizenzausgabe), „Armgard“, Seite 52.

Quellen:

  1. Hans Fallada: Wolf unter Wölfen. Aufbau Digital, Berlin 2012. ISBN 978-3841200747. (E-Book bei Google Books)