Amurritisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Amurritisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Amurritisch das Amurritische
Genitiv (des) Amurritisch
(des) Amurritischs
des Amurritischen
Dativ (dem) Amurritisch dem Amurritischen
Akkusativ (das) Amurritisch das Amurritische

Anmerkung:

Die Form „das Amurritische“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Amurritisch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Worttrennung:

Amur·ri·tisch, kein Plural

Aussprache:

IPA: [amʊˈʁiːtɪʃ?
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Amurritisch (Info)
Reime: -iːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] Sprache der Amurriter

Beispiele:

[1] „Man schrieb Babylonisch, nicht Amurritisch; […].“[1]
[1] „Die Familie der semitischen Sprachen umfaßt u. a. das in Mesopotamien heimische Akkadische, das Amurritische, Hebräische, Arabische und Äthiopische […] und schließlich das antike Sabäische und Minäische […].“[2]
[1] „Das Amurritische, früher weniger präzise ‚Ostkanaʿanäisch‘ genannt, wird repräsentiert durch Eigennamen in sumerischen und akkadischen Keilschrifttexten ab etwa 2100 v.Chr. sowie in den gleichzeitigen sog. Ächtungstexten in ägyptischer Sprache.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Amurritisch

Quellen:

  1. Michael Jursa: Die Babylonier. Geschichte, Gesellschaft, Kultur. 2. Auflage. C. H. Beck, München 2008, ISBN 978-3-406-50849-3, Seite 17
  2. Dietz Otto Edzard: Geschichte Mesopotamiens. Von den Sumerern bis zu Alexander dem Grossen. Beck, München 2004, ISBN 978-3-406-51664-1, Seite 31 (zitiert nach Google Books)
  3. Burkhart Kienast: Historische semitische Sprachwissenschaft. Wiesbaden 2001, ISBN 978-3-447-04359-5, Seite 6 (zitiert nach Google Books)