Alpdruck

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alpdruck (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Alpdruck

die Alpdrücke

Genitiv des Alpdruckes
des Alpdrucks

der Alpdrücke

Dativ dem Alpdruck

den Alpdrücken

Akkusativ den Alpdruck

die Alpdrücke

Alternative Schreibweisen:
Albdruck

Worttrennung:
Alp·druck, Plural: Alp·drü·cke

Aussprache:
IPA: [ˈalpˌdʁʊk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Alpdruck (Info)

Bedeutungen:
[1] Alptraum mit Angstgefühl

Beispiele:
[1] „Ich habe eine sehr schlechte Nacht verbracht. Schreckliche Alpdrücke, der Gedanke, Sie seien sehr krank … ich weiß nicht, welch andere traurige Einbildungen, ich bin besorgt, sehr besorgt.“[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Albdruck.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Alpdruck
[1] Duden online „Alpdruck
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAlpdruck

Quellen:

  1. Daniel Ollivier (Hrsg.), Franz Liszt: Briefe an Marie Gräfin d’Agoult. S Fischer Verlag, Berlin 1933. Seite 287