Agent Provocateur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Agent Provocateur (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Agent Provocateur die Agents Provocateurs
Genitiv des Agent Provocateur der Agents Provocateurs
Dativ dem Agent Provocateur den Agents Provocateurs
Akkusativ den Agent Provocateur die Agents Provocateurs

Alternative Schreibweisen:

Agent provocateur

Worttrennung:

Agent Pro·vo·ca·teur, Plural: Agents Pro·vo·ca·teurs

Aussprache:

IPA: [aˈʒɑ̃ː pʁovokaˈtøːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Agent Provocateur (Info)
Reime: -øːɐ̯

Bedeutungen:

[1] jemand, der in fremdem Auftrag Personen zu gesetzeswidrigen, strafbaren Handlungen anstiftet, provoziert

Synonyme:

[1] Lockspitzel

Beispiele:

[1] „Nach dem Attentat auf Rudi Dutschke besorgte Peter Urbach, V-Mann der Berliner Behörde und Agent Provocateur im Auftrag des Innensenators, den aufgebrachten Studenten Molotowcocktails – und die ersten Waffen für die 1969 entstehende Rote Armee Fraktion, RAF.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Agent Provocateur
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAgent Provocateur
[1] Duden online „Agent Provocateur, Agent provocateur
[1] wissen.de – Wörterbuch „Agent provocateur
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Agent Provocateur“ auf wissen.de
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Agent Provocateur

Quellen:

  1. Uwe Wesel: Spitzel, Wanzen, Bomben. In: Zeit Online. Nummer 5, 28. Januar 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 3. November 2014).