Affiliation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Affiliation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Affiliation

die Affiliationen

Genitiv der Affiliation

der Affiliationen

Dativ der Affiliation

den Affiliationen

Akkusativ die Affiliation

die Affiliationen

Worttrennung:

Af·fi·li·a·ti·on, Plural: Af·fi·li·a·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [afili̯aˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Affiliation (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Psychologie: Tendenz, unabhängig von den Gefühlen gegenüber anderen Personen die Gesellschaft anderer zu suchen.
[2] Linguistik: Zuordnung einer Sprache zu einer Sprachfamilie und Feststellung der Position, Stellung von Sprachen in einer Sprachfamilie
Mehrere Bedeutungen fehlen noch. — Kommentar: 3 Bdtg. aus dem DWDS bzw vier aus dem Duden fehlen

Oberbegriffe:

[2] Einordnung

Beispiele:

[1]
[2] Deutsch gehört zu den germanischen Sprachen. Entsprechend kann man seine Affiliation im Verhältnis zu den anderen germanischen Sprachen bestimmen: Es ist eng verwandt mit dem Niederländischen, weniger eng mit dem Englischen oder gar dem Isländischen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Affiliation
[?] canoonet „Affiliation
[1] Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Affiliation“. ISBN 3-520-45203-0.
[1] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Affiliation“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: affiliate, affirmation