Affenarsch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Affenarsch (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Beleg für [1]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Affenarsch die Affenärsche
Genitiv des Affenarschs der Affenärsche
Dativ dem Affenarsch den Affenärschen
Akkusativ den Affenarsch die Affenärsche

Worttrennung:

Af·fen·arsch, Plural: Af·fen·är·sche

Aussprache:

IPA: [ˈafn̩ˌʔaʁʃ], auch: [ˈafn̩ˌʔaːɐ̯ʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, grob: das Gesäß eines Affen (häufig auffällig rot)
[2] umgangssprachlich, grob, pejorativ: ein Mensch mit inakzeptablem Verhalten

Beispiele:

[1]
[2] Er war gestern unmöglich, so ein Affenarsch!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] canoo.net „Affenarsch
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAffenarsch
[2] The Free Dictionary „Affenarsch
[2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion unter der Leitung von Günther Drosdowski (Herausgeber): Brockhaus-Enzyklopädie. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Band 26: Deutsches Wörterbuch I, A–GLUB, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1995, ISBN 3-7653-1126-X, DNB 943161819, Seite 121, Artikel „Affenarsch“.