Abade

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abade (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Abade

die Abades

Genitiv des Abade
des Abades

der Abades

Dativ dem Abade

den Abades

Akkusativ den Abade

die Abades

Worttrennung:

Aba·de, Plural: Aba·des

Aussprache:

IPA: [ɑbɑˈde]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abade (Info)

Bedeutungen:

[1] Teppich in der Grundfarbe Elfenbein

Herkunft:

[1] benannt nach der iranischen Stadt Abadeh[1]

Beispiele:

[1] In seinem Zimmer hat er einen Abade ausgelegt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Abade
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 37.
[1] Rudolf Köster: Eigennamen im deutschen Wortschatz. Ein Lexikon. Walter de Gruyter, Berlin 2003, ISBN 978-3110177022, Seite 1.
[*] canoonet „Abade
[1] Ilse Hell (Herausgeber): Neues grosses Wörterbuch - Fremdwörter. Edition Compact Verlag, München 2001, ISBN 3-8174-5258-6 (Trautwein Wörterbuch).

Quellen:

  1. Rudolf Köster: Eigennamen im deutschen Wortschatz. Ein Lexikon. Walter de Gruyter, Berlin 2003, ISBN 978-3110177022, Seite 1.