-intern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-intern (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Worttrennung:

-in·tern

Aussprache:

IPA: [ɪnˈtɛʁn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] definiert als Bestandteil eines Kompositums, dass das Bezeichnete innerhalb eines bestimmten implizit mitdefinierten Bezugsystems ist oder stattfindet.

Herkunft:

lat. „internus“ „innen befindlich“

Beispiele:

[1] In dem Wort „mannschaftsintern“ wird ausgedrückt, dass etwas innerhalb der Mannschaft vorgeht oder vorliegt und nicht an die Öffentlichkeit kommt.

Wortbildungen:

betriebsintern

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: intern