Übersichtlichkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Übersichtlichkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Übersichtlichkeit

Genitiv der Übersichtlichkeit

Dativ der Übersichtlichkeit

Akkusativ die Übersichtlichkeit

Worttrennung:

Über·sicht·lich·keit, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈyːbɐˌzɪçtlɪçkaɪ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Eigenschaft, übersichtlich zu sein, gut überblickt werden zu können
[2] die Eigenschaft, so gestaltet zu sein, dass es leicht zu verstehen ist

Herkunft:

Ableitung von übersichtlich mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -keit

Gegenwörter:

[1, 2] Unübersichtlichkeit

Beispiele:

[1] Aus Gründen der Übersichtlichkeit stellt man die Ergebnisse am besten in einem Diagramm dar.
[2] „In der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts versuchte man aus Gründen der Übersichtlichkeit und Praktikabilität das Recht nicht mehr auf Fälle und Quellen zu gründen, sondern begriffliche Leitprinzipien als Maßstab zu verwenden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Übersichtlichkeit
[*] canoo.net „Übersichtlichkeit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonÜbersichtlichkeit
[1, 2] The Free Dictionary „Übersichtlichkeit
[(1, 2)] Duden online „Übersichtlichkeit

Quellen:

  1. Knut Radbruch: Mathematik in den Geisteswissenschaften. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1989, ISBN 3-525-33552-0, Seite 128.