Treppenabsatz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Treppenabsatz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Treppenabsatz die Treppenabsätze
Genitiv des Treppenabsatzes der Treppenabsätze
Dativ dem Treppenabsatz den Treppenabsätzen
Akkusativ den Treppenabsatz die Treppenabsätze

Worttrennung:

Trep·pen·ab·satz, Plural: Trep·pen·ab·sät·ze

Aussprache:

IPA: [ˈtʀɛpn̩ʔapzaʦ], Plural: [ˈtʀɛpn̩ʔapzɛʦə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] größere Fläche einer Treppe an der Stelle, an der ihre Verlaufsrichtung wechselt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Treppe, Fugenelement -n und Absatz

Synonyme:

[1] Treppenpodest

Beispiele:

[1] „Ich öffnete behutsam die Tür, ging zum Treppenabsatz und stieg leise, sehr leise Stufe um Stufe hinunter.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Treppenabsatz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Treppenabsatz
[*] canoo.net „Treppenabsatz
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTreppenabsatz
[*] The Free Dictionary „Treppenabsatz
[1] Duden online „Treppenabsatz

Quellen:

  1. Henry Miller: Sexus. Rowohlt, Reinbek 1974, ISBN 3-498-09282-0, Seite 595.