pumperlgsund

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pumperlgsund (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
pumperlgsund
Alle weiteren Formen: Flexion:pumperlgsund

Nebenformen:

pumperlgesund

Worttrennung:

pum·perl·gsund, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈpʊmpɐlˌksʊnt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] bayrisch, österreichisch: vollkommen gesund, frei von jeglicher Krankheit

Beispiele:

[1] „Österreichs Vereinsfußball macht den Eindruck eines pumperlgsunden Zwergs, der von den Großen nach Belieben durch die Gegend geworfen wird.“[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag pumperlgesund.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpumperlgsund
[1] Jakob Ebner: Duden, Wie sagt man in Österreich? Wörterbuch des österreichischen Deutsch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04984-4 „pumperlgesund, pumperlgsund“, Seite 294.
[1] Ulrich Ammon et al. (Herausgeber): Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2004, ISBN 978-3-11-016574-6, DNB 972128115 „pumperlgesund“, Seite 597: „Häufig in der Form pumperlgsund“.

Quellen:

  1. Johann Skocek: Auch gesunde Zwerge kann man werfen. In: DiePresse.com. 26. Februar 2012, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 5. Januar 2013).