etwas in die Hand nehmen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

etwas in die Hand nehmen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

et·was in die Hand neh·men

Aussprache:

IPA: [ˈɛtvas ɪn diː ˈhant ˌneːmən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild in die Hand nehmen (Info)

Bedeutungen:

[1] die Verantwortung für eine Sache übernehmen

Sinnverwandte Wörter:

[1] das Steuer, das Heft in die Hand nehmen - Die Leitung von etwas übernehmen

Gegenwörter:

[1] etwas aus der Hand geben

Beispiele:

[1] Die Türen müssen noch beschriftet werden, nimmst du das in die Hand?
[1] Tim hat gesagt, dass er die Anmeldung vom Anhänger in die Hand nimmt.
[1] „Clemenza, der Caporegime, nahm Sonnys Ausbildung in die Hand und lehrte ihn den Umgang mit Schußwaffen und mit der Garotte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „eine Sache in die Hand nehmen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hand
[1] The Free Dictionary „Hand

Quellen:

  1. Mario Puzo: Der Pate. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg 1990, ISBN 3-499-11442-9, Seite 199

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: etwas aus der Hand zaubern
jemanden bei der Hand nehmen
etwas zur Hand nehmen
sein Herz in die Hand nehmen