covet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

covet (Englisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they covet
he, she, it covets
simple past   coveted
present participle   coveting
past participle   coveted

Worttrennung:

cov·et

Aussprache:

IPA: [ˈkʌvɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jemanden/etwas begehren

Herkunft:

seit Mitte des 13. Jahrhunderts; von altfranzösisch coveitier (12. Jahrhundert, modern convoiter → fr „begehren, verlangen“, beeinflusst von anderen Wörtern mit der Vorsilbe con-); wahrscheinlich letztlich zu lateinisch cupiditas → la „Begrierde“, von cupidus → la von dem Verb cupere → la „wünschen, wollen, verlangen“[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] wish, desire, long, yearn, crave

Beispiele:

[1] „Thou shalt not covet thy neighbour's house, thou shalt not covet thy neighbour's wife, nor his manservant, nor his maidservant, nor his ox, nor his ass, nor any thing that is thy neighbour's.“[2]
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus. Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau, Knecht, Magd, Rind, Esel noch alles, was dein Nächster hat. (LUT)

Wortbildungen:

covetous, covetable

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Oxford English Dictionary „covet
[1] Macmillan Dictionary: „covet“ (britisch), „covet“ (US-amerikanisch)
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „covet
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „covet
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „covet
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „covet
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „covet
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „covet

Quellen:

  1. Online Etymology Dictionary „covet
  2. Bibel: Book of Exodus 20:17 King James Version