Kaprize

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nuvola apps package editors.png In diesem Artikel oder Abschnitt nimmt jemand größere Änderungen vor. Um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden, warte bitte mit dem Bearbeiten, bis diese Markierung entfernt ist, oder kontaktiere den Bearbeiter (--Seidenkäfer (Diskussion) 16:03, 21. Sep. 2018 (MESZ)).

Kaprize (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kaprize

die Kaprizen

Genitiv der Kaprize

der Kaprizen

Dativ der Kaprize

den Kaprizen

Akkusativ die Kaprize

die Kaprizen

Alternative Schreibweisen:

Caprice, Kaprice

Worttrennung:

Ka·p·ri·ze, Plural: Ka·p·ri·zen

Aussprache:

IPA: [kaˈpʀiːʦə], [kaˈpʀiːs] (laut ÖWB nur so)[1]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʦə, -iːs

Bedeutungen:

[1] gehobenösterreichisch: eigensinniger Einfall

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Caprice.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Caprice
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kaprize
[*] canoo.net „Kaprize
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Kaprize
[1] Duden online „Kaprize

Quellen:

  1. ÖBV im Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht und Kulturelle Angelegenheiten (Herausgeber): Österreichisches Wörterbuch. Neubearbeitung auf der Grundlage des amtlichen Regelwerks. Schulausgabe – 38. neubearbeitete Auflage. ÖBV, Pädag. Verl., Wien 1997, ISBN 3-215-07910-0 (Bearbeitung: Otto Back et al.; Red.: Herbert Fussy)