Zum Inhalt springen

Diskussion:sexen

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Abschnitt hinzufügen
Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Letzter Kommentar: vor 9 Jahren von Schneelocke in Abschnitt Beispiel zu [2] (Geschlechtsverkehr haben) aus dem Jahr 1970

Beispiel zu [2] (Geschlechtsverkehr haben) aus dem Jahr 1970[Bearbeiten]

Im SPIEGEL Nr. 27/1970 heißt es auf Seite 100 im Artikel "Sex-Klubs: Massage auf Wunsch":

Doch Sex-Messe-Manager Tjerrild brachte sogar noch einen deutsch-englischen 176-Seiten-Führer „für das Kopenhagener Nachtleben“ heraus, dem beispielsweise der „Private Club“ „tolerante Mädchen in Menge“ verheißt und verspricht: „Wir sexen und pflegen Ihnen.“ [sic]

Ich bin mir nicht sicher, ob das als Beispiel geeignet ist, da der fragliche Text ja offensichtlich von einem Nicht-Muttersprachler verfaßt wurde, dessen Deutsch nicht eben perfekt war. Andererseits ist es ganz faszinierend, daß das Wort offenbar schon 1970 benutzt wurde.

Wenn jemand der Meinung ist, daß das Beispiel passen würde, kann er es ja gerne hinzufügen. Schneelocke (Diskussion) 21:57, 16. Mai 2015 (MESZ)Beantworten