Diskussion:Passwort

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herkunft[Bearbeiten]

Die Herkunft aus dem Englischen ist riesengroßer Unsinn. Das Wort wird im Deutschen schon im 19. Jahrhundert verwendet, wo das Englische kaum Einfluß auf die deutsche Sprache genommen hat. Schaut mal im Google Labs nach. Welcher Duden belegt angeblich die Herkunft? Im Rechtschreibduden wird nur die Wortbedeutung aus dem Englischen erklärt, aber keine Etymologie begründet! (vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 188.23.73.15DiskussionBeiträge ° ----Baisemain (Diskussion) 23:40, 2. Mär. 2011 (MEZ))

Hallo!
Als allererstes möchte ich Dich bitten, einen sachlichen Ton anzuschlagen und wertende Äußerungen wie „riesengroßer Unsinn“ zu unterlassen. Nur so ist eine fruchtbringende Disksussion möglich.
Deine Anmerkungen zur Etymologie kann ich ohne konkrete und nachprüfbare Quellen leider vorerst nur als Theoriefindung betrachten. Die Quelle für die Hekunftsangabe ist im Eintrag als Fußnote vorhanden. Du hattest sie vorhin gleich mit entfernt, scheinbar ohne sie Dir anzusehen. Es ist der Universalduden, wahlweise auch der Duden in 10 Bänden. Dort steht genau das, was im Eintrag angegeben ist. Wenn es belastbare anders lautende Quellen gibt, so können die gern als konkurrierende Etymologie eingepflegt werden. Die Aussage, dass das Wort zeit dem 19. Jahrhundert im Deutschen verwendet werde, steht nicht im Widerspruch zu einer Entlehnung aus dem Englischen. Dass es kaum Einfluss hatte, heißt ja nicht, dass es gar keinen Einfluss hatte. Für uns zählt eigentlich nur, was sich belegen lässt und das ist im Moment die Entlehnung aus dem Englischen. --Baisemain (Diskussion) 23:40, 2. Mär. 2011 (MEZ)