Diskussion:Koog

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koog wurde schon immer ( nicht nur alternativ und auch nicht nach der Rechtschreibreform) mit Doppel-o geschrieben. Schau doch mal auf die Landkarte oder ins Postleitzahlenbuch! Ich bitte darum, die Pill'sche Korrektur rückgängig zu machen.--G.Meiners 15:27, 29. Nov. 2005 (UTC)

Ich habe lediglich verschoben, weil es im Duden das Stichwort ist. Dort wird zwar alternativ die Schreibweise mit zwei o angeboten; ich dachte mir aber, dass die mit einem häufiger sein müsste, da Duden das Stichwort "Kog" auswählte. Zitat: "Kog, Koog, der; -[e]s, Köge (nordd. dem Meer abgewonnenes eingedeichtes Land; Polder)". Also falsch ist meine Version sicher nicht; aber da Wikipedia es auch mit zwei o schreibt, werde ich es wieder zurückverschieben. Viele Grüße --Pill δ 16:50, 29. Nov. 2005 (UTC)

Plural[Bearbeiten]

Der Plural von Koog ist neben "Köge" wohl auch "Kooge". Quelle (Man muss noch "Koog" in das Suchfeld eingeben)
"Flexion: der Koog, des Koogs, dem Koog, den Koog
die Kooge, der Kooge, den Koogen, die Kooge
oder
Flexion: der Koog, des Kooges, dem Koog, den Koog
die Kooge, der Kooge, den Koogen, die Kooge
oder
Flexion: der Koog, des Koog[e]s, dem Koog, den Koog
die Kooge, der Kooge, den Koogen, die Kooge
--Harald321 (Diskussion) 22:12, 6. Jun. 2015 (MESZ)