Ampère

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ampère (Deutsch)[Bearbeiten]

Eigenname, m[Bearbeiten]

Worttrennung:

Am·père

Aussprache:

IPA: französisch: [ɑ̃ˈpɛːʁ][1]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ampère (Info)

Bedeutungen:

[1] Nachname des französischen Physikers und Mathematikers André Marie Ampère, nach dem das Ampere benannt wurde

Beispiele:

[1] Elektrizität und Magnetismus: Beide Phänomene sind zwar schon seit der Antike bekannt, doch erst dem französischen Naturforscher André-Marie Ampère gelingt es, den Zusammenhang beider Kräfte zu beweisen.[2]
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „André Marie Ampère

Quellen:

  1. Stefan Kleiner, Ralf Knöbl und Dudenredaktion: Duden Aussprachewörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 7., komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 6, Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-04067-4, DNB 1070833770, Seite 185, Stichwort „Ampère“.
  2. André-Marie Ampère und der Elektromagnetismus. www.planet-schule.de, 20. Februar 2008, abgerufen am 13. November 2019.