Abalan

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abalan (Bretonisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, f, Nachname[Bearbeiten]

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] bretonischer Familienname

Herkunft:

patronymische Ableitung zum bretonischen Personennamen Alan (französisch Alain) mit Hilfe des bretonischen Präfixes ab-, das wiederum eine Bildung zu bretonisch mab „Sohn“ ist.[1]

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Michel Abalan (1920-2000), französischer Offizier und Kolonialbeamter

Beispiele:

[1]
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Abalan
[1] Abalan bei forebears.io
[1] Albert Dauzat: dictionnaire des noms et prénoms de france. Librairie Larousse, Paris 1951, ISBN 2-03-340804-3, Seite 1

Quellen:

  1. Albert Dauzat: dictionnaire des noms et prénoms de france. Librairie Larousse, Paris 1951, ISBN 2-03-340804-3, Seite 1