munus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

munus (Sumerisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u, Adjektiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Absolutiv munus
Ergativ munuse munusene
Genitiv munusa(k)
Dativ-Terminativ munusra
Lokativ munusra
(oder Genitivkonstruktion)
Allativ munusše
Ablativ Genitivkonstruktion
Komitativ munusda
Äquativ munusgin

Worttrennung:

mu·nus

Bedeutungen:

[1] Frau, Weibchen (bei Tieren)
[2] weiblich

Herkunft:

Das Wort scheint nicht entlehnt zu sein, sondern sumerischen Ursprungs.

Gegenwörter:

[1, 2] nita

Beispiele:

[1] Tukumbi dam gurušak nitenita lu banusma, urane bannu, munusbi igaze, nitabi amargini iĝaĝa. (Kodex Urnamma §7)
Wenn eine (versprochene) Ehefrau eines unverheirateten Mannes aus freien Stücken einem (anderen) Mann folgt und er sich zu ihrer Scham gelegt hat, wird diese Frau getötet, dem Mann aber wird die Freiheit gegeben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1]