Wiktionary:Spielwiese

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bitte achtet darauf, dass von hier aus verlinkte Seiten nicht mehr zur Spielwiese gehören. Danke!

Hier bist du auf der Spielwiese des Wikiwörterbuchs, wo du hemmungslos herumprobieren kannst. Die Bearbeitung der Einträge funktioniert dann auf die gleiche Weise!

Um loszulegen brauchst du nur auf den folgenden Link klicken: Seite bearbeiten

Er befindet sich auch auf allen anderen Seiten ganz oben, aber auch rechts als: [bearbeiten]

Beleidigungen oder Ähnliches werden auch hier kommentarlos entfernt!


Meinungsbild Griechisch, Vorschlag Kronf[Bearbeiten]

Frage 1 – Falls die Aufteilung der Übersetzungstabelle in alte und neuzeitliche Sprachen abgelehnt wird, sollen klassisches und modernes Griechisch folgendermaßen angeordnet werden:
  • A – Als zwei selbstständige Punkte, die in der Tabelle jeweils alphabetisch einsortiert werden.
  • B – Als zwei Unterpunkte eines gemeinsamen Punktes in der Tabelle.
  • C – Modernes Griechisch als Punkt in der Tabelle, klassisches Griechisch als Unterpunkt dazu.

Abstimmung:


Frage 2 – Falls in Frage 1 Option A beschlossen wird (zwei selbstständige Punkte), sollen die Punkte {{el}} (modernes Griechisch) und {{grc}} (klassisches Griechisch) folgendermaßen heißen:
  • A – {{el}} Neugriechisch und {{grc}} Altgriechisch → verschiedene Stellen in der Tabelle
  • B – {{el}} Griechisch und {{grc}} Altgriechisch → verschiedene Stellen in der Tabelle
  • C – {{el}} Griechisch (Neu-) und {{grc}} Altgriechisch → verschiedene Stellen in der Tabelle; Status quo
  • D – {{el}} Griechisch (Neu-) und {{grc}} Griechisch (Alt-) → in der Tabelle direkt nacheinander
(Die Alternativen hier können gerne ergänzt, gekürzt, verändert werden.)

Abstimmung:


Frage 3 – Falls in Frage 1 Option B beschlossen wird (zwei Unterpunkte eines gemeinsamen Punktes), soll der gemeinsame Punkt {{grk}} Griechisch heißen und die Unterpunkte {{el}} (modernes Griechisch) und {{grc}} (klassisches Griechisch) folgendermaßen:
  • A – {{el}} Neugriechisch und {{grc}} Altgriechisch
  • B – {{el}} Griechisch (Neu-) und {{grc}} Altgriechisch
  • C – {{el}} Griechisch (Neu-) und {{grc}} Griechisch (Alt-)
(Die Alternativen hier können gerne ergänzt, gekürzt, verändert werden.)

Abstimmung:


Frage 4 – Falls in Frage 1 Option C beschlossen wird (klassisches als Unterpunkt zu modernem Griechisch), sollen die Punkte {{el}} (modernes Griechisch) und {{grc}} (klassisches Griechisch) folgendermaßen heißen:
  • A – {{el}} Griechisch und {{grc}} Altgriechisch
  • B – {{el}} Griechisch und {{grc}} Griechisch (Alt-)
  • C – {{el}} Griechisch (Neu-) und {{grc}} Altgriechisch
  • D – {{el}} Griechisch (Neu-) und {{grc}} Griechisch (Alt-)
(Die Alternativen hier können gerne ergänzt, gekürzt, verändert werden.)

Abstimmung:

Determinativkompositum[Bearbeiten]

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Daten und BankDeterminativkompositum des Adjektivs super und des Substantivs Bank Determinativkompositum aus Übertragung, des Fugenelements -s und Rate Determinativkompositum des Adjektivs Datenbank und des Substantivs System Determinativkompositum aus vor und Frühling Determinativkompositum der Präposition vor und des Substantivs Frühling

Spezialseiten mit Parametern einbinden[Bearbeiten]

26. Oktober 2014

25. Oktober 2014