Usurpation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Usurpation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Usurpation

die Usurpationen

Genitiv der Usurpation

der Usurpationen

Dativ der Usurpation

den Usurpationen

Akkusativ die Usurpation

die Usurpationen

Worttrennung:

Usur·pa·ti·on, Plural: Usur·pa·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [uzʊʁpaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Usurpation (Info)

Bedeutungen:

[1] widerrechtliche Inbesitznahme
[2] gesetzeswidrige Machtergreifung

Herkunft:

von dem lateinischen Substantiv ūsūrpātio, ūsūrpātiōn- → la, der Substantivierung des Verbs ūsūrpāre → la „gebrauchen, beanspruchen“ [Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Der Fürst des Landes eignete sich durch Usurpation viele Ländereien an.
[2] Wegen der Usurpation in der französischen Revolution erlangte das Volk viele neue Rechte.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Usurpation
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Usurpation
[2] canoonet „Usurpation
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUsurpation
[2] The Free Dictionary „Usurpation