spechteln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

spechteln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich spechtle
du spechtelst
er, sie, es spechtelt
Präteritum ich spechtelte
Konjunktiv II ich spechtelte
Imperativ Singular spechtle!
Plural spechtelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gespechtelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:spechteln

Worttrennung:

spech·teln, Präteritum: spech·tel·te, Partizip II: ge·spech·telt

Aussprache:

IPA: [ˈʃpɛçtl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild spechteln (Info)

Bedeutungen:

[1] österreichisch, umgangssprachlich, (auch abwertend): mit Verlangen auf etwas spähen, gaffen; spionieren

Beispiele:

[1] Du brauchst nicht so zu spechteln, die Kekse bekommst du erst, wenn sie fertig sind.

Wortbildungen:

[1] ausspechteln, Spechtler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „spechteln