zwangsernähren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

zwangsernähren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich zwangsernähre
du zwangsernährst
er, sie, es zwangsernährt
Präteritum ich zwangsernährte
Konjunktiv II ich zwangsernährte
Imperativ Singular zwangsernähr!
zwangsernähre!
Plural zwangsernährt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zwangsernährt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zwangsernähren

Worttrennung:

zwangs·er·näh·ren, Präteritum: zwangs·er·nähr·te, Partizip II: zwangs·er·nährt

Aussprache:

IPA: [ˈʦvaŋsʔɛɐ̯ˌnɛːʀən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einer Person gegen ihren Willen Nahrung zuführen

Herkunft:

Kompositum aus Zwang und ernähren

Beispiele:

[1] Kurz bevor meine Großmutter starb, musste sie zwangsernährt werden.

Wortbildungen:

Zwangsernährung


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zwangsernähren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzwangsernähren
[1] Duden online „zwangsernähren
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „zwangsernähren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „zwangsernähren