zusehends

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zusehends (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

zu·se·hends

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːˌzeːənt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zusehends (Info)

Bedeutungen:

[1] leicht und deutlich wahrnehmbar

Synonyme:

[1] bemerkbar, fühlbar, merkbar, merklich, sichtlich, spürbar

Gegenwörter:

[1] unmerklich

Beispiele:

[1] Die Schulden wuchsen zusehends.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zusehends
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zusehends
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzusehends
[1] The Free Dictionary „zusehends

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zusehen