zusammenkratzen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

zusammenkratzen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich kratze zusammen
du kratzst zusammen
er, sie, es kratzt zusammen
Präteritum ich kratzte zusammen
Konjunktiv II ich kratzte zusammen
Imperativ Singular kratze zusammen!
Plural kratzt zusammen!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zusammengekratzt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zusammenkratzen

Worttrennung:

zu·sam·men·krat·zen, Präteritum: kratz·te zu·sam·men, Partizip II: zu·sam·men·ge·kratzt

Aussprache:

IPA: [ʦuˈzamənˌkʀaʦn̩], Präteritum: [ˌkʀaʦtə ʦuˈzamən], Partizip II: [ʦuˈzamənɡəˌkʀaʦt]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich; besonders in Bezug auf Geld: unter Anstrengung die Reste von etwas zusammensammeln

Herkunft:

Kompositum aus dem Adverb zusammen und dem Verb kratzen

Beispiele:

[1] Die Spaghettisoße war so lecker, dass ich auch noch die Reste aus dem Topf zusammengekratzt habe.
[1] Das Geld für den Skiurlaub werden wir schon irgendwie zusammenkratzen.
[1] Um ihr das Taxi bezahlen zu können, versuchte David, genug Kleingeld zusammenzukratzen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zusammenkratzen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zusammenkratzen
[1] Duden online „zusammenkratzen
[*] canoo.net „zusammenkratzen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzusammenkratzen